spacer guide2ride
KontaktInfoInhalt

spacer

Snowboarding - Guide to Ride

Das Buch ist ein umfassendes Standardwerk rund um die Thematik des Snowboarding. Es gibt sowohl Anfängern Lernhilfen für einen unkomplizierten Einstieg an die Hand als auch Fortgeschrittenen Möglichkeiten zur Optimierung.

bar

Kapitel 1: Editorial - Die Faszination des Gleitens
"Flow" nennt es der amerikanische Psychologe Mihaly Csikszentmihalyi, wenn eine gelungene Bewegung das Gefühl des Glücks bis in die letzte Körperzelle trägt. mehr >>

Kapitel 2: History - Zur Geschichte des Snowboardens
Die Grundidee ist weit mehr als tausend Jahre alt: Die Erschließung neuer Dimensionen der Fortbewegung über das Gleiten. mehr >>

Kapitel 3: Equipment - Eigenschaften und Auswahl
Snowboarding steht als gerätegebundene Sportart in direkter Abhängigkeit zum Material.
Zwar wird die Bewegungsqualität durch das individuelle Fahrkönnen bestimmt. Das Material hat dabei jedoch erheblichen Einfluss auf die Bewegungsmöglichkeiten. mehr >>

Kapitel 4: Crossover - Alternative Bewegungserfahrungen nutzen
Wer Snowboarden lernt, lernt eine Sportart. Gelernt wird dabei aber auch stets mit dem eigenen Körper immer besser umgehen zu können. mehr >>

spacer

spacer

spacer

spacer

Kapitel 5: Warm-up - Die richtige Vorbereitung
Die Bedeutung des Aufwärmens für ungetrübten Sportspaß begründet sich in der Minimierung des Verletzungsrisikos und der Sicherung einer optimalen Koordination von Beginn an. mehr >>

Kapitel 6: Performance - Snowboarden lernen und optimieren
Im zentralen Kapitel dieses Buches geht es um die Bewegungspraxis auf dem Snowboard. mehr >>

Kapitel 7: Backcountry - Alpines Know-how und Lawinenkunde
Die Auseinandersetzung auf dem Snowboard mit den Naturgewalten der Bergwelt wird immer häufiger auch abseits der Pisten gesucht. mehr >>

Kapitel 8: Contest - Snwoboarden als Wettkampfsport
Snowboarden steht für Fahrvergnügen auf präparierten Pisten ebenso wie für Akrobatik. mehr >>

Kapitel 9: Tuning - Reparatur und Boardpflege
Im Gebrauch kommt es bei Snowboards vor allem in den Bereichen, in denen das Board im ständigen Kontakt zum Schnee steht, den Kanten und der Lauffläche, zu Verschleißerscheinungen. mehr >>

bar

Die interaktive CD-Rom führt Schritt für Schritt in die Praxis des Snowboardens ein. Kommentierte Videos mit Texteinblendungen veranschaulichen in Ergänzung zu den Ausführungen im Buch die wesentlichen Elemente der jeweiligen Bewegungsabläufe. mehr >>




KONTAKT | INFO | INHALT | HOME | IMPRESSUM
Hebbel-Seeger, 2006