spacer guide2ride
KontaktInfoInhalt

spacer

history

buch

spacer

spacer

spacer

spacer Die Grundidee ist weit mehr als tausend Jahre alt: Die Erschließung neuer Dimensionen der Fortbewegung über das Gleiten. So waren Rollen und Räder, Surfboards und Skier schon lange erfunden, als in den 60er Jahren des 20.Jahrhunderts der Amerikaner Sherman Poppen aus Muskegon, Michigan (USA) der gleitenden Fortbewegung auf Schnee eine neue Facette erschloss, die gemeinhin als der Beginn des Snowboardens angesehen wird.

bar
“Aus den Worten ‚Surfen' und ‚Snow' setzte er den Namen für sein neues Sportgerät zusammen, den Snurfer.”
bar

Um die Geschehnisse rund um die Konstruktion des Snowboard-Urtyps im Winter 1964/1965 ranken sich inzwischen zahlreiche Geschichten. Es erscheint jedoch zumindest plausibel, dass Poppen, der zu jener Zeit als Erfinder bereits zahlreiche Industriepatente angemeldet hatte, als aufmerksamer Beobachter seiner Umgebung die Funktionalität der Bewegungsausführung erkannte, die seine Tochter beim ‚Glitschen' auf einer Eisbahn praktizierte: Einen Fuß vor dem anderen stehend erinnerte ihre Körperhaltung an die von Wellenreitern beim Absurfen von Wellen. Und so lag es für Poppen nahe, ein Surfboard für den Schnee zu konstruieren. ...

Jetzt bei Amazon bestellen >>

 




KONTAKT | INFO | INHALT | HOME | IMPRESSUM
Hebbel-Seeger, 2006